Kongress GanzMenschSein



Bildungsurlaub: nein

Beschreibung

Gesundheit, Achtsamkeit und Bewusstheit leben


Der 2. Kongress GanzMenschSein 2019 legt den Schwerpunkt auf Workshops zu ganzheitlichen Übungswegen wie Yoga, Taiji, Qigong, TriloChi und Feldenkrais - Achtsamkeits-Training, Atemtherapie und Meditation.

Diese Übungssysteme beleuchten durch unterschiedliche Ansätze, wie es gelingen kann Körper, Geist und Seele zu stärken und zu einer lebendigen, gesunden und achtsamen Einheit, zum GanzMenschSein zu verbinden.

Ständige Innovationen, Digitalisierung, Informations- und Leistungsdruck führen vielfach zu Überforderungen bis hin zu Burnout und psychosomatischen Krankheiten.
Diese täglichen Anforderungen an Übungsleitende im Gesundheitssport und an die Menschen, die in ihre Kurse kommen, machen es erforderlich, dass Unterrichtskonzepte für Übungsleiter immer wieder überdacht werden. Die ganzheitlichen Übungswege können viele Anregungen für die eigene Gesundheit geben und dafür, wie sich der „Gesundheitssport in der Zukunft“ weiter entwickeln kann.

Durch die Integration von Körper, Geist und Seele wird die Ganzheit, die innere Stabilität und Achtsamkeit gefördert, um den Anforderungen der Umwelt gewachsen zu sein und auf sie verändernd  einzuwirken.
Dieser Kongress will die Verbindung von Gesundheit, Achtsamkeit und Meditation im Sport und in anderen Lebensbereichen deutlich machen und somit eine Brücke zwischen unterschiedlichen Wegen bauen und die Perspektive der Ganzheitlichkeit zu vermitteln.

Alle Workshops sind praktisch ausgerichtet, enthalten jedoch auf unterschiedliche Weise Anteile von theoretischer Einführung. Zwei Fachvorträge am Freitag und Samstag von bekannten Referenten (zusgsagt hat Dr. Ellis Huber, Vorsitzender deutscher Präventologen-Verband) ergänzen das Angebot. Am Samstag-Abend ist ein Konzert mit Tanz geplant und am Sonntag-Mittag eine praktische Abschlusszeremonie.

 
Logo_Lotto-Sport-Stiftung
 

 


Anfahrtsbeschreibung:

Anfahrtsbeschreibung ...

Voraussetzungen

Für diesen Lehrgang sind keine Voraussetzungen angegeben.

Anerkennungen

  • 15 LE NTB/1. Lizenzstufe/ÜL-C/Kinderturnen

  • 15 LE NTB/1. Lizenzstufe/ÜL-C/Eltern-Kind/Kleinkinderturnen

  • 15 LE NTB/1. Lizenzstufe/ÜL-C/Erwachsene-Ältere

  • 15 LE NTB/1. Lizenzstufe/Trainer C/Fitness & Gesundheit

  • 15 LE NTB/1. Lizenzstufe/Trainer C/Fitness & Gesundheit - Ältere

  • 15 LE NTB/1. Lizenzstufe/Trainer C/Fitness & Gesundheit - Natursport

  • 15 LE NTB/1. Lizenzstufe/Trainer C/Fitness-Aerobic

  • 15 LE NTB/2. Lizenzstufe/ÜL-B Prävention/Haltung & Bewegung/Herz-Kreislauf

  • 15 LE NTB/2. Lizenzstufe/ÜL-B Prävention/Stressreduktion & Entspannung

  • 15 LE NTB/2. Lizenzstufe/ÜL-B Prävention/Gesundheitsförderung im Kinderturnen

  • 15 LE NTB/2. Lizenzstufe/ÜL-B Prävention/Prävention SP Ältere

  • 15 LE NTB/2. Lizenzstufe/ÜL-B Rehabilitation/Sport bei Wirbelsäulenerkrankungen

  • 15 LE NTB/2. Lizenzstufe/ÜL-B Rehabilitation/Sport in Herzgruppen

  • 15 LE NTB/2. Lizenzstufe/ÜL-B Rehabilitation/Entwicklungsauffälligkeiten bei Kindern

Referenten

Für diesen Lehrgang sind keine Referenten angegeben.

Anmeldung

Die Meldung zu diesem Angebot wird im Kongress-Bereich durchgeführt

Hier geht es zur Anmeldung ...