Faszien im Gesundheitssport



Bildungsurlaub: nein

Beschreibung

Der Fasziale Apparat strukturiert den Körper und bestimmt den individuellen Tonus, immer im Spannungsfeld von Festigkeit und Elastizität. Wir werden einerseits tiefer in den mikroskopischen Aufbau schauen und andererseits funktionelle Zusammenhänge aufzeigen, um besser zu verstehen, wie wir im Gesundheitssport den Körper mit einer ganzheitlicheren Sichtweise unterstützen können.

Mikroanatomie und Mikrophysiologie – neue Einsichten, Die große Rückenfaszie (Fascia Thoracolumbalis)- eine mehrschichtige Kraftübertragungsstruktur, Die Bedeutung des Zwerchfells für Atmung, Bewegung und Funktion der inneren Organe

 

Voraussetzungen

  • ÜL-B Prävention - Profil „Haltung und Bewegung/Herz-Kreislauf“

  • ÜL-B Rehabilitation - Profil „Sport bei Wirbelsäulenerkrankungen“

  • ÜL-B Prävention - Profil „Gesundheitstraining für Ältere“

  • ÜL-B Prävention - Profil „Stressreduktion und Entspannung“

Anerkennungen

  • 15 LE NTB/2. Lizenzstufe/ÜL-B Prävention/Haltung & Bewegung/Herz-Kreislauf

  • 15 LE NTB/2. Lizenzstufe/ÜL-B Prävention/Stressreduktion & Entspannung

  • 15 LE NTB/2. Lizenzstufe/ÜL-B Prävention/Prävention SP Ältere

  • 15 LE NTB/2. Lizenzstufe/ÜL-B Rehabilitation/Sport bei Wirbelsäulenerkrankungen

Referenten

Für diesen Lehrgang sind keine Referenten angegeben.

Anmeldung


Die max. Teilnehmerzahl ist erreicht!  Anmeldung nur noch für Warteliste möglich